Zum Inhalt springen
Sozialassistenten-Ausbildung in Chemnitz

Deine Ausbildung zum Sozialassistenten in Chemnitz

In der Stadt der Moderne im Herzen des Freistaates findest du zahlreiche Möglichkeiten, dich zu entfalten. Dank der Technischen Universität und einer lebendigen Schullandschaft wird hier Bildung großgeschrieben.

Aber nicht nur das! In Chemnitz lässt es sich nämlich auch richtig gut leben: Parks laden zum Verweilen und Sporttreiben ein. Museen wie das SMAC (Sächsische Landesmuseum für Archäologie Chemnitz), die Kunstsammlungen, Theater, Oper und noch einiges mehr bieten ganz schön viel Abwechslung.

So findest du die DPFA Chemnitz

In unserer Schule lernst du gemeinsam mit den Fachschülern für Sozialwesen, den angehenden Erziehern, in einem Haus. Und dank der guten Anbindung an den ÖPNV kommst du ganz leicht aus der Innenstadt oder vom Hauptbahnhof zu uns.

 

Haltestelle in unmittelbarer Nähe:

  • Christian Wehner Straße (BUS Linie 32)

Besondere Lernatmosphäre und ein engagiertes Team

Das Lernen an der DPFA Chemnitz zeichnet sich durch ein besonderes Schulkonzept aus. Zu diesem gehört unter anderem, das Klassenleiterprinzip. Wie du es bereits aus der Schule kennst, hast du auch hier einen Klassenlehrer, an den du dich mit Fragen, Sorgen und Problemen wenden kannst.

Das engagierte Schulteam sorgt gemeinsam mit dir und deinen Mitschülern für eine angenehme Lernatmosphäre. Wichtig ist dabei die Kommunikation auf Augenhöhe.

Außerdem sind wir eine sehr praktische Schule, bei der du nicht nur still im Klassenzimmer sitzt, sondern vieles selbst und immer wieder praktisch ausprobierst, anwendest und reflektierst.

jetzt Ausbildungsplatz sichern

Man fühlt sich ernstgenommen und erwachsen

"Die Ausbildung bietet einen guten Mix von Theorie und Praxis und damit meine ich nicht nur die tolle Betreuung bei den Berufspraktika. Vor allem das Verhältnis zu den Lehrkräften ist prima: Dabei geht es nicht unbedingt streng, dafür aber sehr klar und konsequent zu."

Lysann FalkAbsolventin Sozialassistentenausbildung 2018 und nun Erzieherschülerin
Lysann Falk Auszubildende

Das kostet deine Ausbildung an der DPFA Chemnitz

Das monatliche Schulgeld beträgt in Chemnitz 80 Euro. Dazu kommt noch eine einmalige Aufnahmegebühr von 20 Euro und eine ebenso einmalige Prüfungsgebühr von 75 Euro.

Du hast die Möglichkeit, für die Sozialassistenten-Ausbildung Schüler-BAföG beim BAföG-Amt zu beantragen.

Wir beraten dich gern persönlich zu deinen Fördermöglichkeiten.

Sozialassistenten lernen zusammen

Ausbildungsdauer & Abschluss


2 Jahre

An der DPFA in Chemnitz kannst du die Sozialassistenten-Ausbildung in zwei Jahren absolvieren, wenn du einen Realschulabschluss hast.

1 Jahr

Wenn du sogar ein Abitur hast, kannst du die Ausbildung sozusagen im Schnelldurchgang in nur einem einzigen Jahr absolvieren.

Dein Abschluss

Nach der Ausbildung bist du ein "Staatlich geprüfter Sozialassistent". Du könntest jetzt z.B. eine Ausbildung zum Erzieher bei uns machen.

Deine Sozialassistenten-Ausbildung
an der DPFA in Chemnitz

Sichere dir jetzt deinen Ausbildungsplatz und vereinbare ein
unverbindliches Kennenlerngespräch.

Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@dpfa.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Pflichtangaben

Deine Sozialassistenten-Ausbildung

Ansprechpartner Chemnitz
Kerstin Dohn (Schulleitung)
Telefon 0371 459007711
E-Mail chemnitz@dpfa.de

Adresse
DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH
Bildungszentrum Chemnitz
Straße der Nationen 99-101
09113 Chemnitz

Haltestellen in der Nähe:
Christian-Wehner-Straße (BUS 32)

Anfahrt auf Google Maps